Startseite | Impressum | Kontakt

Training für Mensch mit Hund

bedeutet, dass Sie selbst Ihren Hund unter qualifizierter Anleitung artgerecht erziehen. Mensch und Hund lernen gemeinsam, wobei ggf. mehrere Bezugspersonen (auch Kinder ab ca. 10 Jahren) mit eingebunden werden können.

Vor allem anfangs wird im Einzelunterricht oder in sehr kleinen Gruppen geübt, so dass eine individuelle Betreuung möglich ist.
Ein besonderer Wert liegt auf der Ermöglichung der für den Hund existentiellen Sozialkontakte, das heißt, die Hunde dürfen auch während der Kurstreffen zwischendurch kurz miteinander spielen und es werden Spieltreffen angeboten.

Die Ausbildung erfolgt nicht nur auf einem geschützten Gelände, sondern auch draußen in Feld und Flur, im Wald und in der Stadt. Wir treffen uns bei jeder Witterung, nur in Ausnahmefällen wird abgesagt. Die Termine finden in der Regel ein Mal pro Woche statt.
Die zunehmende Alltagstauglichkeit des Hundes und für den Mensch Erlernen von Ruhe, Gelassenheit, Sicherheit und eindeutigem, konsequentem Verhalten sind die wesentlichen Ziele des Unterrichts.

  © 2015 by Susanne Widmaier