Theoretische Kursinhalte

Zur Erinnerung gibt es in Anfänger- und Aufbaukursen für jedes Treffen schriftliche Protokolle und zusätzliche Infoblätter zu:


Zusammenleben Mensch und Hund, Hundesprache
Rangordnung in der Familie (mit indirekter Rangzuweisung)
Konsequente Grenzen, Regeln und feste Ordnung, Lob und Strafe
artgerechte und sanfte Erziehung, Lerntheorie, Motivation
Informationen zu Impfungen, Entwurmungen, Krankheiten u.a.

In den Anfängerkurse gibt es außerdem Theorietreffen ohne Hund, damit das theoretische Hintergrundwissen in Ruhe besprochen werden kann.
Durch abwechslungsreiche Übungen, Spiel und Spaß wird der Unterricht aufgelockert. Fragen während der Stunden sind ausdrücklich erwünscht!


(C) 2015 by Susanne Widmaier

Diese Seite drucken